TRUMER Sommerkino feiert 5. Geburtstag

Fortsetzung folgt: Die erfolgreiche Kooperation von TRUMER und DAS KINO startet ab 13. Juli 2017 mit dem TRUMER Sommerkino in die fünfte Szene. Von 13. Juli bis 17. August 2017 können die Besucher am Gelände der TRUMER Privatbrauerei in Obertrum große Filmhighlights und Kulinarik entspannt unter freiem Himmel genießen. Das Areal öffnet bereits um 19:00 Uhr seine Tore und verwöhnt seine Gäste mit Salzburger Food Trucks, dem TRUMER „CRAFTfahrzeug“ und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Filmstart des Kino Erlebnisses ist bei Einbruch der Dunkelheit um ca. 21:00 Uhr. Unter den diesjährigen Filmhighlights finden sich unter anderem Filme wie „Wilde Maus“ von und mit Josef Hader oder „La La Land“ mit Ryan Gosling in der Hauptrolle.

 

Klappe die fünfte!

Bereits zum fünften Mal veranstaltet TRUMER gemeinsam mit dem Salzburger DAS KINO das TRUMER Sommerkino. Direkt neben dem Hopfengarten am Gelände der Trumer Privatbrauerei finden Film- und Freiluftkino-Freunde ein Outdoor-Kino in besonderer

Atmosphäre. Auch heuer dürfen sich die Besucher auf ein kulturelles und kulinarisches Verwöhnprogramm freuen: vor den Vorstellungen gibt es neben kurzweiligen Brauereiführungen Street Food von den Salzburger Food Trucks Mucho Gusto und D’s

Burger sowie TRUMER Bierspezialitäten aus dem CRAFTfahrzeug. So wie jedes Jahr geht ein Euro pro verkauftem Kinoticket an ein soziales Projekt: heuer ist dies die Lebenshilfe Salzburg anlässlich ihres 50-Jahr Jubiläum.

 

„Bauer unser“ mit regionalen Spezialitäten

Am 3. August 2017 tischen am TRUMER Brauereigelände die Bauern aus der Region mit dem Projekt „Identität Haunsberg“ regionale, heimische Schmankerl auf. Passend zum Film „Bauer unser“ werden die Kinobesucher an diesem Abend mit typischen Produkten aus der Region, hergestellt bei und von den Haunsbergbauern, verwöhnt. Der Haunsberg ist eine ganz besondere Region, gestaltet durch jahrhundertelange nachhaltige Landwirtschaft, die eine große Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln hervorbringt.

 

Die Filmhighlights 2017

Das Programm für 2017 verspricht großes Kinovergnügen: Am 13.7. startet das TRUMER Sommerkino mit dem Spielfilm „Wilde Maus“ von und mit Josef Hader, darauf folgt am 21.7. der 2017 mehrfach prämierte Film „La La Land“ mit Oscarpreisträgerin Emma Stone und am 27.7. der österreichische Spielfilm „Was hat uns bloß so ruiniert“ mit Manuel Rubey. Am 3.8. wird der Dokumtarfilm „Bauer unser“ gezeigt und die Kinobesucher mit regionalen Spezialitäten durch das Projekt „Identität Haunsberg“ kulinarisch verwöhnt. Mit „Lion – der lange Weg nach Hause“, einer bewegenden Geschichte nach einer wahren Begebenheit am 10.8. sowie der französischen Komödie „Ein Dorf sieht schwarz“ am 17.8. endet ein wahrhaft faszinierendes und inspirierendes TRUMER Sommerkino 2017.

 

Bei Schlechtwetter finden die Vorführungen im Braugasthof Sigl statt. Besonderes Highlight: ab 20.00 Uhr werden kostenlose Brauereiführungen angeboten.

 

Infos zum TRUMER Sommerkino 2017

• Das TRUMER Sommerkino findet am Brauereigelände der TRUMER Privatbrauerei in Obertrum statt.

• Termine jeweils Donnerstag den 13., 20. und 27. Juli sowie 3., 10. und 17. August 2017

• Einlass und Kulinarik ab 19.00 Uhr

• Filmbeginn ca. 21.00 Uhr (bei Einbruch der Dunkelheit)

• Eintritt: 8,- Euro, Kinder: 5,- Euro

• Kostenlose Brauereiführung vor Filmbeginn

• Bei Schlechtwetter findet die Vorführung im Saal des Braugasthofs Sigl statt

• Kulinarische Versorgung durch Salzburger Food Trucks und am 3.8.2017 durch das Projekt „Identität Haunsberg“ 

 

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Filmen unter www.trumer-sommerkino.at.